Jugend stärken!
Projekt „jung.vielfältig.engagiert“ startet mit euren Ideen!

Das neue Projekt “jung.vielfältig.engagiert”des AWO Landesverbandes Sachsen e.V. startet in der Modellregion Freiberg. Als Folgeprojekt von „AWO ländlich BUNT“ warten wieder 3 spannende und aktive Projektjahre auf euch. In dem Projekt werden Deine Ideen für Deine Region gesucht!
Bist Du jünger als 27 und hast Bock, eine Projektidee umzusetzen, die Freiberg jugendgrechter und bunter gestaltet, die den gesellschaftlichen Zusammenhalt stärkt, für Begegnung und Dialog eintritt und sich auf Dein Recht auf soziale und politische Partizipation beruft?
Dann melde Dich bei uns! Wir freuen uns auf Dich!

17.05.2021 Tolles Engagement 2.0 !
Gestern hat sich die 2. Jugendgruppe unter dem Projekt „jung.vielfältig.engagiert.“ des Landesverbandes Sachsen e.V. getroffen und konkretere Vorstellungen zu ihrer Idee besprochen. Eine Spendensammlung für ein Tierheim ist geplant. Zeit, Ort und wie sie Menschen in Freiberg mit ihrer Aktion erreichen wollen wird langsam konkreter. Wir sind gespannt und freuen uns über die aktiven Jugendlichen, die etwas bewegen wollen.

12.05.2021 Tolles Treffen! Tolles Engagement! Wichtiges Thema!
Nach der letzten Auftaktveranstaltung von “jung.vielfältig.engagiert” haben sich 3 Gruppen mit 3 Projektideen gebildet. Eine dieser Gruppen hat sich am 12.05.2021 online zum ersten Planungstreffen getroffen. Ein Kreativwettbewerb soll es werden. Das Thema Rassismus war den Jugendlichen dabei ein geteiltes und wichtiges Anliegen. Nun wird gemeinsam weiter geplant. Über social media und andere – vor allem regionalen Kanäle -wollen die Jugendlichen auf das Thema aufmerksam machen und Menschen einladen, selbst kreative Umsetzungen einzureichen, die sich mit dem Thema auseinandersetzen.

Wir sind gespannt auf die weiteren Planungen und freuen uns über die engagierten Jugendlichen zu diesem wichtigen Thema.

Fortsetzung folgt …

Luisa Paeth
Projektmitarbeiterin “jung.vielfältig.engagiert”

Am 22.04.2021 fand das erste Treffen online statt.
Hier ein kurzer Rückblick:
Tolle Auftakt-Veranstaltung zum Projekt “jung.vielfältig.engagiert” (PJVE) am 22.04. mit euch! Die neuen Jugendprojekte, die dieses Jahr dadurch entstehen und gefördert werden, stehen damit in den Startlöchern. Super spannende und wichtige Themen wurden gestern “nominiert”. Themen wie Mobbing an Schulen, Spenden fürs Tierheim und ein Kreativ-Wettbewerb zu einem ausgewählten Thema standen dabei ganz oben. Ich freue mich auf die zukünftige Projektarbeit mit euch!

Die Gruppen sind immer offen für Zuwachs und Unterstützung! Meldet euch gerne und packt gemeinsam die Themen an, für die ihr brennt.

Luisa Paeth
Projektmitarbeiterin “jung.vielfältig.engagiert”