Unser Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche von Grund,- Haupt,- Real,- und Sonderschulen sowie Gymnasien. Es richtet sich auch an außerschulische Kinder und Jugendeinrichtungen, an Eltern, Frauen und Männer. Es handelt sich um ein Angebot als unterrichts- und frei – zeitergänzende Veranstaltung.

Wir arbeiten bedarfsorientiert mit der jeweiligen Zielgruppe. Das heißt, dass Inhalte der jeweiligen Veranstaltung methodisch und didaktisch auf die Wünsche der Zielgruppe abgestimmt wird.

In unseren Veranstaltungen mit Kindern und Jugendlichen sprechen wir, altersangepasst respektvoll über Themen wie z.B.

  • Pubertät – körperliche und seelische Veränderungen
  • Schwangerschaft/ Geburt/ Schwangerschaftsabbruch
  • Sexualität & Sprache
  • sexuelle Orientierung/ Förderung von Akzeptanz
  • Freundschaft, Liebe und Partnerschaft/ Beziehungen
  • Toleranz und Wertschätzung/ partnerschaftliches Verhalten
  • Geschlechtsspezifisches Rollenverhalten
  • Schönheitsideale
  • Geschlechtskrankheiten, HIV / Aids-Prävention
  • Verhütung – Methoden, Mittel und Wirkungsweisen
  • Individualität und Selbstbestimmung