Ein Projekt der Bundesarbeitsgemeinschaft Seniorenbüros (BaS) – im Rahmen des Bundesprogramms: „Demokratie leben!“

Wir, die Begegnungsstätte des Service-Wohnens der AWO, Kreisverband Freiberg/ Sachsen e.V., setzen das   Projekt: „Generationen, Kulturen, Vielfalt“ um, welches von der Bundesarbeitsgemeinschaft Seniorenbüros e.V. (BAS) in Bonn, gefördert wird. Innerhalb dieses Projektes sind wir einer von neun Standorten in Deutschland und neben Leipzig der einzige in Ostdeutschland.

Im Rahmen dieses Projektes initiieren wir Begegnungen zwischen älteren und jüngeren Menschen, organisieren Veranstaltungen, Ausflüge und Treffen, die den Austausch zwischen den Generationen und unterschiedlichen Kulturen ermöglichen und vertiefen.

Dabei legen wir großen Wert auf eine Begegnung auf Augenhöhe, einem wertschätzenden Umgang miteinander und auf einen offenen Austausch von Werten und Lebenserfahrungen.

Vor allem viele Senior/innen wünschen sich mehr Kontakt und die Möglichkeit, ihre Erfahrungen an die jüngere Generation weiterzugeben. Kontakt mit Geflüchteten haben viele der älteren Menschen bisher kaum oder gar nicht oder scheuen sich auch davor. Unser Ziel ist es, dafür einen geeigneten Rahmen zu schaffen.

Die gemeinsame Auseinandersetzung mit Themen wie Demokratie, Migration, Diskriminierung und Vielfalt spielen hier ebenso eine große Rolle wie die Förderung eines generationsübergreifenden Miteinanders.

In diesem Sinne haben wir für 2023 unterschiedlichste Veranstaltungen geplant wie: gemeinsames Kochen, Reiseberichte, Sprach-Austausche, Vorlesestunden, gegenseitige Besuche, gemeinsame Spiele- und Bastelnachmittage und mehrere unterschiedliche Ausflüge zu kulturellen Orten in der Umgebung.

Auch sind „Exkursionen“ in die afrikanische, arabische und ukrainische Kultur und Küche geplant, wo wir uns jetzt schon über einen spannenden und interkulturellen Austausch untereinander freuen.

Sehr herzlich laden wir Menschen mit Migrationshintergrund, Jugendliche und Familien zu uns in die Begegnungsstätte ein und sorgen für ein willkommenes Miteinander und einen kulturellen Austausch. Es besteht die Möglichkeit unsere Senior/innen kennenzulernen und uns auf unseren gemeinsamen Unternehmungen zu begleiten.

Einblick in unser Angebot bekommen Sie jederzeit durch unser monatliches Programm, welches in den Schaukästen der AWO aushängt und in der Begegnungsstätte auch zur Mitnahme bereitliegt.

Für nähere Informationen wenden Sie sich gerne an das Büro vom „Service Wohnen mit Herz“ der AWO, Forstweg 67 in Freiberg unter 03731 795-597

www.seniorenbueros.org