Unsere Vorhaben

  • Wir setzen uns für gute Nachbarschaft und ein generationsübergreifende Vernetzung im Quartier ein.
  • Wir unterstützen Ideen und Aktionen von Bewohner:innen, die ein gutes Miteinander im Quartier fördern.
  • Wir wollen Brücken zwischen Institutionen, Vereinen und Bewohner:innen bauen um das Wohngebiet nachhaltig attraktiv zu gestalten.
  • Wir freuen uns über Ihre Unterstützung; denn nur gemeinsam können wir Projekte umsetzen und Ihr Wohngebiet noch bunter und lebendiger gestalten.

Termine und Veranstaltungen

04.05.2022Besichtigung Gemeinschafts-
garten Chemnitz
13:00 Uhr
09.05.2022Besprechung Gemeinschafts-
garten
17:00 Uhr
11.05.2022Planungstreffen Stadtteilfest11:00 Uhr
19.05.2022Eltern-Kind-Café09:00 – 12:00 Uhr
10.06.2022Stadtteilfest am Sattelgut11:00 – 18:00 Uhr

Was ist das Quartiersmanagement?

Senden Sie uns eine Nachricht.

1 + 3 = ?

Mehrgenerationenzentrum

Für das Jahr 2023 steht die Eröffnung eines Mehrgenerationenzentrums im Sattelgut an – einem Treffpunkt für alle Altersgruppen, um Kontakte zu knüpfen und sich auszutauschen. Um die zukünftige Nutzung gut planen zu können, haben wir eine Umfrage durchgeführt. Vielen Dank an alle die sich beteiligt haben!

Das Ergebnis können Sie hier einsehen:

nebenan.de

Wir möchten uns innerhalb von Flöha besser vernetzen und kennenlernen!

Die Nachbarschaftsplattform “nebenan.de” bietet die Möglichkeit, eine digitale Nachbarschaft zu gründen. Ob Werkzeug ausleihen, Laufpartner finden, aussortierte Dinge verschenken oder Haustiere betreuen – über die Plattform kann sich unkompliziert ausgetauscht und unterstützt werden.

Das Ganze ist kostenlos. Die Plattform ist TÜV-geprüft und gibt keine Nutzerdaten weiter. Wenn Sie Lust haben mitzumachen, registrieren Sie sich einfach auf nebenan.de. Über Ihre Adresse werden Sie automatisch unserer Nachbarschaft zugeordnet. Für die Eröffnung unserer digitalen Nachbarschaft in Flöha braucht es mindestens 100 Anmeldungen.

Sozialraumanalyse

Im ersten Projektjahr wurde eine Sozialraumanalyse über das Wohngebiet erstellt. Darin sind verschiedene demografische Daten und Auswertungen, sowie ermittelte Bedarfe für den Stadtteil und die verschiedenen Wünsche der Bürger:innen zu finden. Auf Grundlage dieser Auswertungen werden in Zukunft verschiedene Projekte entstehen, die das nachbarschaftliche Miteinander fördern.

Hier finden Sie uns