Quartiersmanagement wird gefördert aus Mitteln der Deutschen Fernsehlotterie.

Was ist das Quartiersmanagement?
Im März 2022 startete das Quartiersmanagement im Wohngebiet Seilerberg in Freiberg. Bei diesem Projekt gibt es eine Quartiermanagerin als Ansprechpartnerin. Sie unterstützt die Bewohner*innen bei ihren Wünschen und Ideen und hilft dabei bestimmte Vorhaben für das Wohngebiet mit der Stadtverwaltung zu kommunizieren.

Zusammenarbeit mit Einrichtungen
Auch Kooperationspartner wie z.B. die Wohnungsgenossenschaft Freiberg, Lichtpunkt e.V., der Naturkindergarten oder die Grundschule „Karl-Günzel“ sind zu Gesprächsrunden herzlich eingeladen.

Methodik
Die Auswertung der Umfrage und die besprochenen Inhalte aus in den Gesprächsrunden werden zum Ende des Projekts in einer Sozialraumanalyse dargestellt.

Ehrenamt
Ehrenamtliche Mitarbeiter*innen, die in der Quartiersarbeit im Wohngebiet Seilerberg Unterstützung leisten möchten sind herzlich willkommen.

Für Sie persönlich zur Information
Bei der Wohnungsgenossenschaft Freiberg Siedlerweg 1 im Wohngebiet Seilerberg finden Sie einen Aushang wann ich vor Ort persönlich anzutreffen bin für individuelle Gespräche oder Anliegen. Sie können gern auf mich zukommen.

Termine und Veranstaltungen

21.07.2022 Infoveranstaltung
„Gemeinsame Tischrunde“
in der Wohnungsgenossenschaft
Freiberg, Siedlerweg 1
14:00 Uhr